Bodegas Alvarez y Diez

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: E-23-21

Weißwein, trocken, Alkohol: 13,5 %, Trinkreife: jetzt bis 2022, Rebsorte: 100% Verdejo, D.O. Rueda, enthält Sulfite

7,90 / Flasche(n) *
1 l = 10,53 €

Auf Lager
36 Flaschen

Artikel-Nr.: E-25-21

Weißwein, trocken, Alkohol: 13,5 %, Trinkreife: jetzt bis 2022, Rebsorte: Verdejo & Viura, D.O. Rueda, enthält Sulfite

5,90 / Flasche(n) *
1 l = 7,87 €

Auf Lager
45 Flaschen

Artikel-Nr.: E-24-21

Weißwein, trocken, Alkohol: 13,0 %, Trinkreife: jetzt bis 2022, Rebsorte: 100% Sauvignon Blanc, D.O. Rueda, enthält Sulfite

8,90 / Flasche(n) *
1 l = 11,87 €

Auf Lager
44 Flaschen

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Allergie Hinweis: enthält Sulfite

Bodegas Alvarez y Diez

Gegründet wurde die Bodega 1941, als die beiden Geschäftsfreunde D. Modesto Álvarez Romero und D. Eladio Díez Ossorio eine Gesellschaft zum Vertrieb von Weinen gründeten. Zur selben Zeit wurden die ersten eigenen Reben gepflanzt. Der Name dieser Gesellschaft lautete Álvarez y Díez. Die  Geschichte des Weingutes wie wir es heute kennen beginnt 1977, als ihr Besitzer D. Enrique J. de Benito die Zeichen der Zeit erkennt und konsequent in die Modernisierung der Bodega investiert. Als einer der ersten in der D.O. Rueda pflanzt die Bodega die Rebsorte Verdejo und legt damit den Grundstein für den heutigen Erfolg. Seit 1992 sind die Söhne Juan und Álvaro für die Geschicke des Betriebs verantwortlich.